Stimmen zum Marsch

Hier einige Stimmen zum Marsch:

ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligte für den tollen Abend am 14. April. Der ganze Abend war sehr ergreifend. Ich bin überzeugt, dass auch der Marsch für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis war an dem ich leider aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte.

Ich hoffe, dass hier eine neue Tradition der Erinnerungskultur in Hamburg heranwächst, denn es war wirlich ein tolles Erlebnis.

Mit besten Grüßen,

A. H., Lehrer, Gymnasium Grootmoor, HH- Bramfeld


Die Schule hatte sich nach Vorstellung dort mit dem Thema inhaltlich im Unterrricht auseinandergesetzt.

Liebes Team!

Ich möchte mich auch herzlich bei euch bedanken,wow was für einen Einsatz, was für ein Vorbild für alle die Gott dienen. Danke ,danke!

Mir ist die Bibelstelle so wichtig geworden 2.Chronik 7,14+15 .

Wißt ihr ich bin wirklich sooo dankbar das ich eine Teilstrecke mitgehen durfte und 2 Abende

dabei sein und weil ich Geburtstag hatte war es ein kostbares Geschenk.

Ab dem 23. begleite ich den MdL im Gebet.

Gott segne und behüte und lasse Sein Angesicht auf alle Beteiligten scheinen!

Ingeborg Werth